Expositie
Bredevoort 2013 Drucken

„MIT UND OHNE EINANDER“
Vom 29. Juni 2013 bis zum 28. Juli 2013 in Bredevoort(NL), Koppelstraat 6  und verlängert wegen großen Interesse bis zum  18. August 2013.
 Neue sowie ältere Skulpturen in Stein und Bronze zum Thema ‚Der Mensch’.
Zwei der ausstellenden Bildhauer Loic Devaux (Frankreich) und Cilli Truernit (Deutschland) werden noch in diesem Jahr ihre künstlerischen Ausbildung an der Alanus Hochschule in Alfter (Deutschland) abschließen. Die ausgestellten Werke sind Teil der abschließenden Prüfung.
Guido te Walvaart und Thorvald Dudok van Heel haben sich bereits seit längerer Zeit als Stein- bzw. Bildhauer in Bredevoort (NL) nieder gelassen. Te Walvaart  ist mit neuem Werk vertreten, Dudok van Heel zeigt einige Werke die zum Thema der Ausstellung beitragen.

Am 29. Juni war es soweit: Die festliche Eröffnung fand statt im Ausstellungsraum der Stiftung mit einer Gruppe von Bildhauereistudenten der Alanus Hochschule aus Alfter/Bonn, mit Freunden der Stiftung und Gästen.
Die Eröffnungsansprache hielt Thorvald Dudok van Heel, Vorsitzender der Stiftung, der über die ausgestellten Steinskulpturen und die Motivationen der Künstler sprach und wie der Titel, „MIT UND OHNE EINANDER“ entstanden ist.

 
Bredevoort 2012 Drucken

IM GESPRÄCH MIT SKULPTUREN
Von 25.8. bis zum 30.9.2912 in Bredevoort (NL)
Von 18 April bis 20. Juni 2012 haben Studentinnen und Studenten des Fachgebietes `Bildhauerei` der Alanus Hochschule und Gäste in Norwegen in dem dort heimischen Larvikit
unter Leitung von Prof. Andreas Kienlin gearbeitet.
Ergebnisse des Symposiums 2012 sind zum fünften Mal in Bredevoort im Atelier der Stiftung
und auf einer Skulpturroute in der Stadt zu sehen.
Den musikalischen Rahmen bildet Eckard Zurheide mit Gesang und akustischer Gitarre.
Die Teilnehmer an die Ausstellung:
Christiane Wien (Deutschland)
Efe Solmaziar (Türkei)
Frieder Falk (Deutschland)
Frohwin Schweer (Deutschland)
Jörn Friedrichs (Deutschland)
Laura Massmann (Deutschland)
Loic Devaux (Frankreich)
Melinda Kühn (Deutschland)
Milena Volke (Deutschland)
Sebastian Scherl (Deutschland)
Tobias Löblich (Deutschland)
Thorvald Dudok v. Heel (Niederlande)

Am 25. August war es so weit: Die festliche Eröffnung fand statt im Ausstellungsraum der Stiftung mit einer Gruppe von Bildhauereistudenten der Alanus Hochschule aus Alfter/Bonn, mit Freunden der Stiftung und Gästen.
Die Eröffnungsansprache hielt Thorvald Dudok van Heel, Vorsitzender der Stiftung, der über die ausgestellten Steinskulpturen und die Motivationen der Künstler sprach.
Im Anschluss daran referierte Paul de Lange zum Titel der Ausstellung - im Gespräch mit Skulpturen -

-

 
Bredevoort 2011 Drucken

KLANGBILDER/MOMENTE DER SCHWEIGENS

Das Einführungsreferat hält Frau Gerda Brethouwer, Direktor Aaltense Musea(NL).
Den musikalischen Rahmen bildet Eckard Zurheide mit Gesang und akustischer Gitarre.
Die „Stichting Beeldhouwerij Thorvald“ stellt vom 27.8. bis zum 25.9.2010 neue Werke aus von deutschen, französischen und niederländischen Künstler aus in Bredevoort (NL), die in den vergangenen Monaten in Norwegen in dem dort heimischen Larvikiet gearbeitet haben.
Von 2. Mai bis 21. Juni 2011 haben Studentinnen und Studenten des Fachgebietes `Bildhauerei` der Alanus Hochschule und Gästen in Norwegen unter Leitung von Prof. Andreas Kienlin gearbeitet. Ergebnisse des Symposiums 2011 sind jetzt zum vierten Mal in Bredevoort im Atelier der Stiftung und auf einer Skulpturroute in der Stadt zu sehen.

Die Teilnehmer an die Ausstellung:

Jan Stahl (Deutschland)
Marijke Smit (Niederlande)
Loic Devaux (Frankreich)
Elias Brüring (Deutschland)
Cilli Truernit (Deutschland) -(Geteilte “stimuleringsprijs“)
Harald Hoppe (Deutschland)
Nino Alonso (Deutschland)
Mieke Bubenzer (Deutschland)
Ludger Krause-Sparmann (Deutschland)
Friedrich Vossel (Deutschland)
Thorvald Dudok v. Heel (Niederlande)
 
Kunstcarrée 2011 Drucken

1 Mai in Bocholt / 2 Juli in Bredevoort (Nld)

 
Aufbau 2009 Drucken
Begeleidende Tekst
 
« StartZurück12WeiterEnde »

Seite 1 von 2